Nachts ist es kälter als draußen. Und nasser.

Ralf mag´s frostig

Der erste Tag neigt sich (langsam) dem Ende entgegen. Heftiger Wind, viel Regen und Schnee setzen den Fahrern zu. Und jetzt wird ist es auch schon wider dunkel. Wie gemütlich war es doch gestern Abend im Timeless…

Mein letzter Rückblick für heute. Was macht die Technik? Gerhard hat sich vormittags noch einen Schlenker über Rendsburg gegönnt: Eine neue Luftpumpe musste her. Danach ging es nach Felnsburg, morgen wird Dänemark angesteuert. Lars hat ein Pedal geschrottet, bricht aber trotzdem nicht ab! Hoffnung auf Ersatz in Aarlborg ist da, eine Nacht im Shelter soll es auf jeden Fall noch sein. Kampfgeist!

Eine Gruppe um die Orga-Crew Thees und Muckelchen mit Jens dabei hat kurz nach 14 Uhr Dänemark erreich. Geisterfahrer Harald (fährt den Kurs verkehrt herum) hat gegen 17 Uhr Tonder in DK erreicht, Lasse berichtet zu selben Zeit von Hagel Höhe Veljie. Mark ist derweil gut wieder in Münster angekommen. WBS-Robert musste auch nach Hause, das war aber so geplant. Gute Heimfahrt. Michael steuert kurz vor sechs einen Shelter an, Ole erreicht auch einen um 19 Uhr und wird dort bei km 310 Kraft tanken. Erholt euch gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: