Gimme Shelter

Offensichtlich sind die Rolling Stones große Langstrecken-Radfahrer, sonst hätten sie kaum „Gimme Shelter“ geschrieben. Für Diejenigen, die schon nicht mehr ohne Klimaanlage im Auto und Fußbodenheizung im Eigenheim auskommen sind es ziemlich große Hundehütten, für Menschen, die sich bei der aktuellen Witterung draußen aufhalten, sind sie die Rettung: Shelter. Ähnlich einer zu flach geratenen Vorstadt-Bushaltestelle ducken sie sich in die Landschaft und geben Schutz bei allen Arten von Niederschlägen  und Sturm. Und wenn Michael sich um 7 Uhr heute Morgen freute, dass er den Orkan überlebt hat, wird die Bedeutung der Shelter auch in der warmen Küche beim Morgenkaffee spürbar. Ich wünsche allen immer eine der kleinen Hütten in der Nähe, wenn ihr sie braucht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: