Das erste dreckige Dutzend ist komplett…

…so oder ähnlich hatte ich mir vor ein paar Tagen die Überschrift, bevor ich zu einer kleinen 4-Tagestour aufgebrochen bin, vorgestellt.

Doch plötzlich hat das Meldeaufkommen Fahrt aufgenommen und wir sind aktuell bei fast 20 Teilnehmern. Auch gut, besonders freut uns, dass wir Dank Bert international sind und Dank Wiebke auch endlich eine Frau in unseren Reihen begrüssen dürfen! Hier die Übersicht der Teilnehmer 2019, wenn jemand fehlt, bitte melden.

Advertisements

Die Vorbereitungen laufen hochturig

Letztes Jahr gab’s ein bisschen Gemoser über die von uns liebevoll dargereichte Wegverpflegung. „Oh nee, Lakritz find ich jetzt nich so legger.“ Kein Problem wir sind entwicklungsfähig und hoffen Ihr mögt Kaffee!
Und nicht vergessen, die Flache gehört hier, da, dort und natürlich auch hier mit auf’s Foto. Voll, halbvoll, leer oder halbleer ist egal.

Status

Während bei FB über’s Wetter gelästert wird, erhalten wir eine Anmeldung, die für uns einer kleinen Liebeserklärung an Dänemark im März gleichkommt. Vielen Dank dafür!

Der Track mit einem Haufen Wegpunkten geht in den nächsten Tagen an die Teilnehmer raus.

P.S.: Und ja, Angst vorm Wetter haben wir alle.
P.P.S.: Michael wohl auch ein bisschen ;-)

V3: 10.3.2018

The same procedure as last year… so ungefähr zumindest.

Während einige Teilnehmer z.Z. auf dem Weg nach Griechenland sind, machen wir uns ein paar Gedanken, wie es weiter geht mit unserer Dänemarkfahrt.

Stay tuned.

WordPress.com.

Nach oben ↑